German media: International Uyghur Issue

German media: International Uyghur Issue

0,,18711095_303,00
For the Bangkok bombings case, “Frankfurter Allgemeine Zeitung” that had previously been considered a pure question of Chinese Uighur problem has now extended to the international level. “Neue Zürcher Zeitung” is that the world’s the most number of Chinese deaths due to air pollution ranks.
Thailand Bangkok Bombenanschlag Einkaufszentrum öffentliche Tatortbegehung
(Deutsche Welle Chinese network) after causing 20 deaths and 120 people injured in the bombings occurred nearly a month in Bangkok, Thai police said this week that the terrorist attacks and the smuggling of illegal immigrants traffickers Uighur network related. Thai police chief Chung fertility (Somyot Poompanmoung) said that as the Thai police to destroy the smuggling network organization, so these people angry. However, the “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (FAZ) on Thursday published an article pointed out that the performance looks, this interpretation seems plausible logic, but Thai authorities reluctant to admit an important background that one year ago 109 Uighurs were extradited to China, perhaps the most noteworthy is the case.
The authors wrote: “For the Bangkok authorities, it noted that the crime of human trafficking gang background is certainly not to discuss the repatriation of such thorny diplomatic extradition topic so embarrassed.” March 2014, Thai police in the south of the country in one fell swoop and arrested hundreds of Uighur illegal immigration, the Thai way to treat these people puzzling. First let 173 people got his wish to go to the “protectorate” Turkey, then it will be 109 people in April repatriated to China.
The article went about and said:. “Human Rights pointed out that in China, the Uighurs were placed under general suspicion of terrorism, which, if repatriated, may face torture, ill-treatment and even the threat of the death penalty in this context, the Thai side These smuggling Uighur Mongolian head of black cloth, double handcuffs repatriated to China brought up the aircraft, not only attracted the criticism of international organizations, but also led directly to the Embassy of Thailand in Istanbul were violent destruction. ”
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” reported in Singapore, this reporter also noted that Thai police preached “traffickers gang retaliation theory” Another flaw is that if only seeks revenge for the police destroyed their smuggling business, why the attacks but had to for the Tourist Attractions Erawan Chinese tourists. “Living in Bangkok IHS company security experts Davis (Anthony Davis) therefore believe that the Bangkok bombings might be smugglers Uighur groups and sympathy with the Turkish political and linked to an organization of a joint plan.”
In this context we can see, the Uighur problem has now grown to a larger scale. The article stressed: “For an expert on the region, the Uighurs involved in any (terrorist attack) case is a disturbing development momentum since the bombings in Bangkok for the first time in recent years have been involved in terrorist Uighur Chinese border outside. attack. …… because before this, those committed to the establishment of an independent “East Turkestan” Uighur separatists who have been identified as pure Chinese problem. But this is the first time that the problem spread to another country and where visitors. “Finally, also cited California Pomona College (Pomona College) Uighur scholar Gladney (Dru Gladney) wrote the view that such a” worrying “escalation of the conflict situation may China will continue to strengthen the government an excuse to suppress the Uighurs.
Air pollution “death penalty”
Sandsturm in Peking
The death toll from China’s top air pollution
“Neue Zürcher Zeitung” (NZZ) published a report on Thursday in an unusual narrative in the air “killer” sounded the alarm. On the death caused by harmful substances in the air is called “death.” Every year about 330 people die from the consequences of air pollution, which is the result of scientific research at the Max Planck Institute for Chemistry in Mainz, Germany located (Max-Planck-Institut), led an international team of researchers drawn. If the mortality ratio for air pollution caused by the death penalty, then “was executed” is the highest number of people in China.
Article wrote: “The number of air pollution due to the consequences of deaths in China up to (1.36 million), followed by India (65 million) in the two countries living emission of harmful substances plays an important role, such as for. use of firewood for cooking or heating. ”
In rural China, there are still many people use firewood for cooking, the greater the harm to the environment and the lifestyle of health than people think. “Neue Zürcher Zeitung,” the article pointed out: “Some of these harmful substances may be discharged from the interior out, but before that it has (on human indoor Language) resulted in longer harm, and release to the outdoors After the atmosphere, they will continue to affect mortality. So, to avoid the dangers of fire smoke produced by cooking, only to be routed to the outside is not enough. ”
DW.COM

Thai police say bombings and repatriate Uighur related
Thai police on Tuesday (September 15) that the principal Bangkok bombings occurred last month, is a Uighur traffickers engaged in smuggling network. (15.09.2015)
Bangkok, Thailand, said the mastermind of bombings in Turkey
Thai authorities said that three people have been arrested in Malaysia might help bombings mastermind running, this person went to the three turnover Istanbul. However, Turkey’s senior officials denied this. (14.09.2015)
Thai arrest warrant urgent reform delete “Uighur” word sorts?
Bangkok bombings of the attackers and the mastermind behind the mystery has not yet solved, but Thai police more and more towards Uighur militant groups or their supporters in the direction the investigation. Analysts believe that this is what is Thailand and Beijing do not want to admit. (14.09.2015)
Malaysia arrested three suspects involved in the bombings in Bangkok
Malaysian police last month arrested three and Bangkok bombings suspects. One of them is a Pakistani, the other two are Malaysians. (14.09.2015)
Thailand wanted a suspected bombing “Chinese nationality” male
Thai authorities in Bangkok on Saturday for suspected involvement in a bomb explosion men issued an arrest warrant. Police believe the man named “Iraq like” may be planning Erawan August 17 bombing mastermind. (12.09.2015)

The Amblem Of Uyghuristan Republice

Deutsch Medien: Internationale Uiguren Thema
Für die Bangkok Bombardierungen Fall “Frankfurter Allgemeine Zeitung”, die bisher als eine reine Frage der chinesischen Uiguren Problem war nun auf die internationale Ebene ausgeweitet. “Neue Zürcher Zeitung” ist, dass die Welt ist die Zahl der chinesischen Todesfälle durch Luftverschmutzung Reihen.
Thailand Bangkok Bombenanschlag Einkaufszentrum öffentliche Tatortbegehung
(Deutsche Welle chinesischen Netz) nach verursacht 20 Todesfälle und 120 Personen in den Bombenanschlägen verletzt aufgetreten ist fast einen Monat in Bangkok, die thailändische Polizei in dieser Woche, dass die Terroranschläge und der Schleusung von illegalen Einwanderern Menschenhändler uigurischen Netzwerk. Thai Polizeichef Chung Fruchtbarkeit (Somyot Poompanmoung) sagte, dass die thailändische Polizei den Schmuggel Netzwerkorganisation zu zerstören, so dass diese Leute wütend. Allerdings ist die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (FAZ) am Donnerstag einen Artikel veröffentlicht, wies darauf hin, dass die Leistung sieht, scheint diese Interpretation plausible Logik, aber thailändischen Behörden nur ungern einen wichtigen Hintergrund, dass ein Jahr vor 109 zugeben Uiguren nach China ausgeliefert, vielleicht das bemerkenswerteste ist der Fall.
Die Autoren schrieb: “Für die Bangkok Behörden darauf hingewiesen, dass die Verbrechen des Menschenhandels Bande Hintergrund ist sicherlich nicht um die Rückführung solcher heikle diplomatische Auslieferung Thema so peinlich zu diskutieren.” März 2014 fiel thailändische Polizei im Süden des Landes auf einen Schlag und verhaftete Hunderte von Uiguren illegale Einwanderung, die thailändische Weg, diese Menschen rätselhaft zu behandeln. Lassen Sie uns zunächst 173 Menschen bekam seinen Wunsch, um zur “Protektorat” der Türkei zu gehen, dann wird es 109 Menschen im April repatriiert nach China.
Der Artikel ging umher und sagte :. “Menschenrechte wies darauf hin, dass in China, die Uiguren wurden unter Generalverdacht des Terrorismus, die, wenn sie repatriiert kann Folter, Misshandlungen und sogar die Androhung der Todesstrafe in diesem Zusammenhang stellen, die thailändische Seite platziert Diese Schmuggel uigurischen mongolischen Kopf aus schwarzem Tuch, Doppelhandschellen nach China repatriiert brachte das Flugzeug nicht nur zog die Kritik der internationalen Organisationen, aber auch direkt an die Botschaft von Thailand in Istanbul führte zu gewaltsamen Zerstörung. ”
“Frankfurter Allgemeine Zeitung” in Singapur berichtet, der Reporter auch darauf hingewiesen, dass die thailändische Polizei gepredigt “Menschenhändler-Bande Vergeltung Theorie” Ein weiterer Fehler ist, dass, wenn nur sinnt auf Rache für die Polizei ihre Schmuggelgeschäft, warum die Angriffe zerstört, sondern musste für die Sehenswürdigkeiten Erawan chinesische Touristen. “Leben in Bangkok IHS Unternehmen Sicherheitsexperten Davis (Anthony Davis) glauben daher, dass die Bangkok Attentate könnten Schmuggler uigurischen Gruppen und Sympathie mit der türkischen Politik und zu einer Organisation eines gemeinsamen Plan verbunden sein.”
In diesem Zusammenhang können wir sehen, hat sich die uigurische Problem jetzt in einem größeren Maßstab angebaut. Der Artikel betont: “Für einen Fachmann auf dem Gebiet, die Uiguren in jedem (Terroranschlag) Fall verwickelt ist eine beunruhigende Entwicklung Dynamik seit den Bombenanschlägen in Bangkok zum ersten Mal in den letzten Jahren in Terror uigurischen chinesischen Grenze außerhalb beteiligt. Angriff. ……, weil vor diesem, ist jene auf die Einrichtung einer unabhängigen “Ostturkestan” uigurischen Separatisten, die als reine chinesische Problem identifiziert worden sind, verpflichtet. Aber dies das erste Mal, dass das Problem auf die andere ausbreiten Land und wo die Besucher. “Schließlich zitierte auch California Pomona College (Pomona College) uigurischen Gelehrten Gladney (Dru Gladney) schrieb die Ansicht, dass eine solche” besorgniserregend “Eskalation des Konflikts Situation kann China wird weiterhin die Stärkung der Regierung einen Vorwand, um die Uiguren zu unterdrücken.
Luftverschmutzung “Todesstrafe”
Sandsturm in Peking
Die Todesrate von Chinas Top Luftverschmutzung
“Neue Zürcher Zeitung” (NZZ) A am Donnerstag in einer ungewöhnlichen Erzähl in der Luft “Killer” veröffentlichten Bericht Alarm geschlagen. Nach dem Tod von Schadstoffen in der Luft verursacht wird als “Tod”. Jedes Jahr werden etwa 330 Menschen sterben an den Folgen der Luftverschmutzung, die das Ergebnis der wissenschaftlichen Forschung am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz, Deutschland (Max-Planck-Institut) ist, führte ein internationales Forscherteam erstellt. Wenn die Mortalitätsverhältnis für die Luftverschmutzung durch die Todesstrafe verursacht wird, dann “hingerichtet” ist die höchste Zahl von Menschen in China.
Artikel schrieb: “Die Zahl der Luftverschmutzung durch die Folgen der Todesfälle in China bis zu (1,36 Millionen), gefolgt von Indien (65 Millionen) in lebenden Schadstoffemissionen den beiden Ländern eine wichtige Rolle spielt, wie. Nutzung von Brennholz zum Kochen oder Wärmen. ”
Im ländlichen China, es gibt immer noch viele Menschen nutzen Feuerholz zum Kochen, desto größer ist der Schaden für die Umwelt und den Lebensstil der Gesundheit als die Leute denken. “Neue Zürcher Zeitung”, der Artikel wies darauf hin: “Einige dieser schädlichen Substanzen aus dem Inneren heraus entladen werden, jedoch vor, dass sie (auf die menschliche Innen Language) in mehr Schaden geführt hat, und loslassen, um die Natur Nachdem die Atmosphäre, werden sie weiterhin Sterblichkeit beeinflussen. Also, um die Gefahren durch Kochen hergestellt Brandrauch zu vermeiden, nur nach außen geführt werden, ist nicht genug. ”
DW.COM

Thailändische Polizei sagen, Bombenanschläge und repatriieren uigurischen bezogenen
Thailändische Polizei am Dienstag (15. September), dass die Haupt Bangkok Bombenanschlägen im letzten Monat stattgefunden hat, ist eine uigurische Menschenhändler in Schmuggel-Netzwerk engagiert. (2015.09.15)
Bangkok, Thailand, sagte der Mastermind von Bombenanschlägen in der Türkei
Thailändischen Behörden sagte, dass drei Menschen haben in Malaysia festgenommen könnte helfen Bombardierungen Mastermind läuft, ging diese Person auf die drei Umsatz Istanbul. Allerdings bestritt dies der Türkei hohe Beamte. (2015.09.14)
Thai Haftbefehl dringende Reform löschen “Uiguren” Wortarten?
Bangkok Bombardierungen der Angreifer und der Mastermind hinter das Geheimnis noch nicht in die Richtung der Untersuchung gelöst, aber die thailändische Polizei mehr und mehr zu uigurischen militanten Gruppen oder ihre Unterstützer. Analysten glauben, dass das ist, was ist Thailand und Peking wollen nicht zugeben. (2015.09.14)
Malaysia festgenommen drei Verdächtigen in den Bombenanschlägen in Bangkok beteiligt
Malaysische Polizei im vergangenen Monat festgenommen und drei Bangkok Bombardierungen Verdächtigen. Einer von ihnen ist ein Pakistani, die anderen beiden sind Malaysier. (2015.09.14)
Thailand wollten einen Verdacht bombing “chinesische Staatsangehörigkeit” male
Thailändischen Behörden in Bangkok am Samstag der Beteiligung vermutet bei einer Bombenexplosion Männer einen Haftbefehl. Die Polizei glaubt, der Mann mit dem Namen “Irak wie” planen können Erawan 17. August Bombenmastermind. (2015.09.12)

http://www.dw.com/zh/%E5%BE%B7%E8%AF%AD%E5%AA%92%E4%BD%93%E7%BB%B4%E5%90%BE%E5%B0%94%E9%97%AE%E9%A2%98%E7%9A%84%E5%9B%BD%E9%99%85%E5%8C%96/a-18720949

About The Eastturkestan Government in Exile
The Official Website of Eastturkestan Government in Exile

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: